Kokos Reissouffleé mit Mango Maracujakompott und Bourbon Vanille

Zutaten für 4 Personen: 50 g  Rundkornreis, 125 ml Milch, 50 g  Butter, 50 g  Zucker, 2 Stk  Dotter, 2 Stk  Eiweiß, 2 TL  Kokosraspeln, 1 Stk  Mango, 250 g  Maracujapüree, 30 g  Zucker, 20 g  Vanillezucker, 1 Stk  Bourbon Vanilleschote, 1 Pr  Salz, 4 cl  brauner Rum, Orangenabrieb, Minze, etwas Maizena oder Soßenbinder, Zucker für die Förmchen, Staubzucker
Zubereitung:
Den Rundkornreis mit der Milch, 20g Butter, 20g Zucker, 2 cl Rum, den leeren Vanilleschoten (Mark aufheben für das Kompott!) und etwas Orangenabrieb weich kochen und kalt stellen.
Die restliche Butter mit einem Handmixer schaumig schlagen und danach die Eidotter nach und nach mit der Butter verquirlen.
Das Eiweiß mit dem restlichen Zucker steif schlagen und beiseite stellen.
Die Vanilleschoten entfernen und die ausgekühlte Reismasse mit den Kokosraspeln und der Butter- Dotter- Masse vermengen, zuletzt das geschlagene Eiweiß vorsichtig unterziehen.
4 Kaffeetassen oder Souffleé Formen ausfetten und zuckern und die Reismasse zwei drittel hoch einfüllen.
Den Backofen auf 160°C vorheizen und in ein tiefes Backblech Handrücken breit heißes Wasser füllen.
Die befüllten Förmchen in dieses Backblech stellen und im Ofen bei 160°C für ca. 25 min goldbraun backen.
In der Zwischenzeit die Mango schälen und in ca. 1cm große Würfel schneiden.
In einem kleinen Topf Zucker und Vanillezucker schmelzen lassen, mit dem restlichen Rum ablöschen und sofort mit dem Maracujapüree „aufgießen“. Unter ständigem Rühren bei geringer Hitze einmal kurz aufwallen lassen. Beiseite stellen und das Mark einer Vanilleschote beigeben. Kurz auskühlen lassen und dann die Mangowürfel dazugeben. Bei Bedarf mit Maizena oder Soßenbinder eindicken.
Das Mango- Maracujakompott dekorativ auf einem Teller verteilen, das Reissouffleé sofort aus der Form stürzen und auf den Teller geben. Mit Staubzucker, Vanilleschote und Minze garnieren!
Guten Appetit!
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s