Kristallbrot mit Avocado, Chorizo und Pimentos

„Kristallbrot“ ist ein vor gebackenes Brot mit ca. 1 Meter Länge. Es ist im gut sortierten Fachhandel tiefgekühlt  erhältlich und kann direkt nach einer kurzen Aufbackzeit belegt werden! Der ideale Begleiter für Geburtstagsparties,  Gartenfeiern und CO……

Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Als Beispiel hier eine spanische Variante!

Zutaten: 1 Stk Kristallbrot, 3 Stk   reife Avocados, 1 Stk  Knoblauch, 1 Stk  Chilischote, 1 Stk  Limette, 80 g  Chorizo, Je 3 Stk rote und  grüne Pimentos,  Meersalz, Kreuzkümmel, etwas Honig, Kerbel oder Koriander, Olivenöl

Zubereitung:
Kristallbrot 4 min bei 220°C im vorgeheizten Backofen fertig backen.
2 Avocados halbieren und das Fruchtfleisch in eine Schüssel geben. Sofort mit Limettensaft beträufeln um einer Verfärbung vorzubeugen. Mit Knoblauch, Chili, Salz, Kreuzkümmel und etwas Honig abschmecken und mit einer Gabel zerdrücken um eine grobe Paste herzustellen. Die dritte Avocado halbieren, das Fruchtfleisch als Ganzes herauslösen und in Spalten schneiden und ebenfalls sofort mit Limettensaft beträufeln.
Die Pimentos (Mini Paprika) in einer Pfanne bei mittlerer Hitze anrösten, bis sie etwas Farbe bekommen und mit etwas Knoblauch, Meersalz und Olivenöl würzen.
Das Kristallbrot eignet sich hervorragend zum direkt Belegen! Also einfach die Avocadecreme darauf verteilen, die Pimentos evt. halbieren und verteilen. Chorizo und Avocadospalten nach Belieben auf dem Brot verteilen und zuletzt mit etwas Olivenöl, Honig und Kerbel (bzw. Koriander) verfeinern!

Zutaten und Geschirr findest du in Riedhart’s Markthalle….

Advertisements

5 Gedanken zu “Kristallbrot mit Avocado, Chorizo und Pimentos

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s